MAI 2017

Am 23. Mai ist der erste Spatenstich für das IWKS, Fraunhofer Institut für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie in Alzenau unter Teilnahme der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner erfolgt.